Drei-Flüsse-Theater Münden e.V.

Corona-Regeln (Stand 08.10.2021)


Der Einlass zu den Theatervorstellungen des Drei-Flüsse-Theaters Münden e.V. ist nur möglich für

geimpfte Personen (min. 2 Impfungen, min. 14 Tage nach der letzten Impfung)
genesene Personen (max. bis 6 Monate nach ausgeheilter Infektion)

  • vor Betreten unserer Räumlichkeiten muss eine Händedesinfektion stattfinden (Es stehen ausreichend Möglichkeiten zur Händedesinfektion bereit)
  • während der Veranstaltung wird für eine Frischluftan- und Altluftabsaugung gesorgt
  • alle Besucher:innen müssen sich entweder per Smartphone mit der Luca-App oder mittels von Hand ausgefülltem Formular persönlich beim Einlass registrieren
  • wegen der Corona-Maßnahmen beginnt der Einlass 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Bitte kommen Sie rechtzeitig, um Verzögerungen zu vermeiden
  • Impf-, bzw. Genesungsnachweise werden bei Einlass kontrolliert (Kopien sind nicht zulässig)
  • Im Theaterbereich ist durch die 2G Einlassregelung das Tragen eines Mund-Nasenschutzes nicht verpflichtend
  • Die Sitzplätze werden im Schachbrettmuster vergeben (Zwischen den Zuschauer:innen bleibt ein Platz frei, in der dahinterliegenden Reihe werden entsprechend die Plätze versetzt belegt)
  • am Platz dürfen keine Getränke und Speisen eingenommen werden
  • es ist aktuell ein Getränkeverkauf geplant (Nähere Regelungen erfahren Sie durch unser Serviceteam)

Alle Schauspieler:innen und Helfer:innen sind vollständig geimpft.

Die aktuelle Hygieneregelung ist eine tagesaktuelle Regelung und kann bzw. muss je nach Infektionsgeschehen angepasst werden.

Wir bitte um Ihr Verständnis und freuen uns auf Sie.

Alle Besucher müssen sich zur Kontaktnachverfolgung mittels der Luca App beim Einlass registrieren oder alternativ per von Hand ausgefüllten Formular. Das Formular können Sie entweder beim Einlass ausfüllen oder alternativ hier bereits herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und zum Einlass mitbringen.

Formular zur Kontaktnachverfolgung