Drei-Flüsse-Theater Münden e.V.

2019kasupke

Inhalt:

Otto Kasupke ist mal wieder chronisch pleite und das auch noch zu Weihnachten.

Zusammen mit seinen Kumpels plant er, leichte Beute zu machen und ausgerechnet am Nikolaustag den Spendengeldtransporter zu überfallen.

Der Überfall wird bis ins Detail geplant, und jeder hat eine besondere Aufgabe zu erfüllen. Aber natürlich geht alles gründlich schief. Bei der Flucht vor der Polizei nehmen sie zur Sicherheit eine Geisel mit, ohne zu ahnen, wen sie da bei sich haben, und der der neugierigen Nachbarin, Frau Schultheis, entgeht natürlich nichts... fast nichts.

Ob den Möchtegern-Ganoven am Ende das schlechte Gewissen zur Umkehr bewegt?

Premiere:

22.02.2019

Schauspieler:

Otto Kasupke - Ulrich Tryzna
Inge Kasupke - Hella Lehmann
Kitty - Anna-Lena Burmeister
Bianca - Jessica Kullmann
Herbert - Ralf Kullmann
Ossi-Gerd - Eike Siegel
Friedel Vogt - Stefan Schulz
Frau Schultheis - Christa Siegel

Regie:

Dagmar Niemeyer

Regieassistenz:

Silvia Lotze

Probensouffleuse:

Petra Sauthoff

Technik:

Andreas Rieke und Nils Schütz

Bühnenbau:

Hans-Jürgen Bartheld, Michael Sisnaiski und Team

Bühnenbild:

Team

Plakat:

Andreas Rieke

Kostüme:

Team

Maske:

Team

Aufführungsrechte:

adspecta Theaterverlag

Presseberichte: